Die Ausbildung


Informationen zur Hundetrainerausbildung

Die Ausbildung als dipl. Hundetrainer/In bei MasterClass-Hundetraining beinhaltet insgesamt drei Module im Präsenzunterricht. Der Besuch einzelner Module ist nicht möglich.

Die Module sind im Abstand von neun bis zwölf Monaten zu absolvieren und bilden zusammen einen wichtigen Bestandteil für Ihre weitere Arbeit als Hundetrainer/In.



Ausbildungsthemen und Qualifikation


Modul I

  • Analyse des Ist-Zustands beim Trainerhund
  • Praxistraining Trainerhund
  • Lebensstrukturen Hund / Mensch
  • Natürliche Verhaltensweisen / Rudelverhalten
  • Rechte und Pflichten des Rudelführers
  • Ressourcen und Alpharessourcen
  • Arten von Korrekturen
  • Körpersprache des Hundes
  • Lernverhalten und Lernvermögen
  • Kundenbetreuung / Kursaufbau
  • Werbung / Internet

Modul II

  • Analyse des Ist-Zustands beim Trainerhund
  • Praxistraining Trainerhund
  • Entwicklungsphasen vom Welpen zum erwachsenen Hund
  • Welpenaufzucht
  • Welpenerziehung
  • Artgerechte Fütterung
  • Ernährungsberatung
  • Sinnesleistungen des Hundes
  • Lernformen
  • Konditionierung
  • Dominanzgesten
  • Beschwichtigungssignale
  • Tierschutzrechtliche Grundlagen
  • Hundegesetzgebung

Modul III

  • Analyse des Ist-Zustands beim Trainerhund
  • Praxistraining Trainerhund
  • Angstverhalten / Angstformen
  • Verhaltensprobleme und Verhaltensstörungen
  • Hyperaktivität
  • Formen der Aggression
  • Reizschwellen
  • Mehrhundehaltung
  • Rassenmerkmale
  • Anatomie des Hundes


Kosten der Ausbildung



 

Die Ausbildungsgebühren betragen:

 

Modul I = Fr. 3500.00

Modul II = Fr. 3500.00

Modul III = Fr. 3500.00

 

Die Modulgebühren sind jeweils 60 Tage vor Beginn des jeweiligen Moduls zu bezahlen. Für die einzelnen Modulprüfungen werden keine zusätzlichen Prüfungsgebühren erhoben.

Modulare Hundetrainerausbildung

Genügend kostenlose Parkplätze stehen während der Ausbildung zur Verfügung.

 

Die Übernachtung ist Sache jedes Kursteilnehmers. In der näheren Umgebung sind gute Übernachtungsmöglichkeiten (Hotels, Pensionen) verfügbar.

 


Ausbildungsdaten 2021 - 2022


 

Herbst 2021

Modul 1

 

31.08.2021 – 04.09.2021

28.09.2021 – 02.10.2021

02.11.2021 – 06.11.2021

 


Frühjahr 2022

Modul 1

 

22.02.2022 – 26.02.2022

22.03.2022 – 26.03.2022

26.04.2022 – 30.04.2022

 

Sommer 2022

Modul 1

 

31.05.2022 – 04.06.2022

28.06.2022 – 02.07.2022

16.08.2022 – 20.08.2022

 

Herbst 2022

Modul 1

 

30.08.2022 – 03.09.2022

25.10.2022 – 29.10.2022

22.11.2022 – 26.11.2022

 


Unterrichtszeiten

 

Der Unterricht findet jeweils vom Dienstag bis Samstagmittag statt.

 

Theorie

09.30 Uhr – 12.45 Uhr

Mittagspause

12.45 Uhr – 14.00 Uhr

Praxis

14.00 Uhr – 17.00 Uhr

 

 

Prüfung & Abschluss

 

Die Prüfung für die Modulstufe I findet jeweils am 3.Samstag statt.

 

Nach bestandener Prüfung wird ein Zertifikat als Nachweis über die Kenntnisse zum dipl. Hundetrainer Modulstufe I überreicht.


 

Teilnehmeranzahl

Das Modul I wird ab 3 Teilnehmern durchgeführt.

Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.

Durch die Ausbildung in kleiner Gruppe bieten wir Ihnen hinsichtlich Qualität die optimale Möglichkeit am Unterrichtsgeschehen in Theorie und Praxis teilnehmen zu können.

 

Folgemodule

Das Modul II startet in einem Abstand von ca. 12 Monaten nach Modul I. Voraussetzung für die Teilnahme ist das erfolgreich absolvierte Modul I.

 

Das Modul III startet in einem Abstand von ca. 12 Monaten nach Modul II. Voraussetzung für die Teilnahme ist das erfolgreich absolvierte Modul II.

 

Die jeweiligen Moduldaten werden den Teilnehmern frühzeitig bekannt gegeben.

 


Ausbildungsort


Der Schulungsraum für die Hundetrainerausbildung befindet sich im St.Galler Rheintal.

 

9435 Heerbrugg, Bahnstrasse 46

(Zufahrt über Brändlihangstrasse)

 

Der Eingang befindet sich an der Brändlihangstrasse, erstes Haus rechts, neben dem Malergeschäft Kehl.


Ausbildung zum Hundetrainer im St.Galler Rheintal


Sie sind an der Ausbildung zum Hundetrainer von MasterClass Hundetraining interessiert?